Meditation ist eine jahrtausendealte Methode, um durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen innerlich zur Ruhe zu kommen. Es gibt verschiedene Formen von Meditation, beispielsweise auch Yoga.

 

Definition Meditation:

Die Heilkraft der Meditation ist schon tausende von Jahren bekannt, seit einigen Jahren wird die positive Wirkung von Meditation verstärkt in Universitäten rund um den Globus erforscht und nachgewiesen. Hinsetzen, die Augen schliessen, bewusst atmen, Gedanken und Gefühle vor dem inneren Auge anschauen und dann ziehen lassen, ohne dass sie sich festsetzen – das sind die Grundprinzipien der Meditation.

 

Was passiert während der Meditation?

Sitzen und Nichtstun – so sieht die Meditationspraxis von aussen betrachtet aus. Dabei passiert beim Meditieren enorm viel, vor allem in unserem Nervensystem. Eine zentrale Rolle dabei spielt dabei der Vagus – der zehnte Nerv des Parasympathikus, der für Ruhe in unserem System zuständig ist. Dieser Nerv versorgt Dich mit Energie und schenkt dir Gelassenheit. Er hilft dir, dich in radikaler Akzeptanz zu üben und lösungsorientiert zu denken.

Mein Fokus:

In der Meditation möchte ich Dir in Deinem Alltag Auszeiten oder kleine „Inseln“ der Ruhe schaffen, damit Du Dich allem mit mehr Power stellen kannst. Ich arbeite daher mit der Mantra-Meditation (Stimmengeführte Meditation). Die Meditation verändert die Reizverarbeitung im Nervensystem, indem sie Pausen schafft. Wir reagieren leider nicht sofort auf eine Stresssituation oder negative Emotionen, dennoch machen sich diese in unserem Körper breit. Meditation hilft diese nach und nach zu lösen.

 

Spezial-Angebot: Abonnement Audio-Datei

Meditieren kannst Du grundsätzlich auch alleine, Du benötigst dazu nur einen ruhigen Ort, bequeme Kleidung und eine weiche Unterlage (zum Sitzen oder liegen). Gerne biete ich Dir dazu ein Abonnement mit monatlich 1 Audio-Datei an, welche es Dir ermöglichen zu „Deiner Zeit“ und so oft wie Du magst eine entsprechende Meditation durchzuführen. Du kannst dies monatlich oder im Jahresabonnement lösen. Mehr Details dazu findest Du in der Rubrik Tarife.

Wichtig: Diese Therapieform ist nicht geeignet für psychischen Krankheiten, Süchte und Selbstmordabsichten.